Melaouhi, Abdallah - "Ich sah seinen Mördern in die Augen"

Melaouhi, Abdallah - Ich sah seinen Mördern in die Augen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
24,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: SZN054
Hersteller: Klosterhaus-Verlag
Mehr Artikel von: Klosterhaus-Verlag



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Abdallah Melaouhi ist der Kronzeuge für die Ermordung von Rudolf Heß. In mehreren Fernsehauftritten und zahlreichen Interviews versuchte er 1988/89 mit Wolf Rüdiger Heß, Dr. Alfred Seidl und Prof. Dr. Wolfgang Spann die Weltöffentlichkeit vom Mord an Heß zu überzeugen. In diesem Buch berichtet er von unbekannten, teils sehr persönlichen Ereignissen der letzten fünf Jahre aus Heß‘ Leben und veröffentlicht zum ersten Mal mehr als 30 Seiten im Auftrag seines Patienten herausgeschmuggelter Kassiber, mit denen Heß in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und in der „Welt“ seine Freilassung erzwingen wollte. Ein umfangreicher Farbbildteil schließt sich an.

Der Autor, geboren 1942 in Tunesien, nach Abitur kaufmännische Ausbildung. Seit 1966 in Deutschland. Zweite Ausbildung zum Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin, von 1982 bis zu dessen Tod Krankenpfleger und Vertrauter von Rudolf Heß.

Abdallah Melaouhi - "Ich sah seinen Mördern in die Augen". Die letzten Jahre und der Tod von Rudolf Heß. Klosterhaus-Verlag Wahlsburg-Lippoldsberg, 4. Auflage 2018, 234 Seiten mit farbigem Bilddteil, gebunden, 24,90 €.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Steiner, Felix – Die Freiwilligen. Idee und Opfergang

Der Kommandeur der 5. SS-Panzer-Division „Wiking“ berichtet!

Felix Steiner – Die Freiwilligen. Idee und Opfergang. Deutsche Verlagsgesellschaft, Preußisch Oldendorf 2007, 392 Seiten, 32 Bildtafeln, 33 Skizzen, gebunden, 22,90 €.

Lieferzeit: 3-4 Tage
22,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Burgdorfer, Friedrich – Das Haus der Deutschen Kunst (Gesamtausgabe)

Großer Bildband über die Kunst im Dritten Reich – Entweder als Einzelausgabe oder als dreibändige Gesamtausgabe zum Sonderpreis!

Friedrich Burgdorfer – Das Haus der Deutschen Kunst 1937-1944. Kunstgeschichte in Farbe, dreibändige Gesamtausgabe. ARNDT-Verlag, Kiel 2011-2013, 3 x 160 Seiten im Atlas-Großformat, durchgängig farbig, 65,90 €.

Lieferzeit: 3-4 Tage
Unser bisheriger Preis 77,85 EUR Jetzt nur 65,90 EURSie sparen 15% / 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ellenbogen, Michael – Gigantische Visionen

Welche gigantischen Bauwerke sollten errichtet werden, welche Hochtechnologien waren in der Planungsphase oder wurden bereits entwickelt? – Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, wie Deutschland bei einem anderen Ausgang des Krieges vielleicht ausgesehen hätte…

Michael Ellenbogen – Gigantische Visionen. Architektur und Hochtechnologie im Nationalsozialismus. Ares-Verlag Graz, 4. Auflage 2019, 263 Seiten mit 170 s/w-Abbildungen, Hardcover, 19,90 €.

Lieferzeit: 3-4 Tage
19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rieger, Jürgen – Ahnenverehrung

Jürgen Rieger war nicht nur der Anwalt für Deutschland, er war bis zu seinem Tod auch der Vorsitzende der „Artgemeinschaft“ und Verfasser zahlreicher Bücher und Broschüren zum Thema Religionskritik, Heidentum und artgemäße Lebensgestaltung.

Jürgen Rieger – Ahnenverehrung. Weg zur irdischen Unsterblichkeit, Buchreihe der Artgemeinschaft, Stockstadt 2010, 168 Seiten, gebunden, 14,90 €.

Lieferzeit: 3-4 Tage
14,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 04.04.2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!
Hersteller
Klosterhaus-Verlag