Burgdorfer, Friedrich – Das Haus der Deutschen Kunst. Band III: Kriegskunst

Burgdorfer, Friedrich – Das Haus der Deutschen Kunst. Band III: Kriegskunst
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
25,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: SZN025
Hersteller: ARNDT-Verlag
Mehr Artikel von: ARNDT-Verlag



  • Details

Produktbeschreibung

1933 endete die öffentliche Förderung der bisherigen Kunstrichtung, die fortan als dekadent und „Kult des Hässlichen“ bezeichnet wurde. Um der erwünschten gegenständlichen Kunst Gewicht zu verleihen, wurde in München ein gewaltiger Museumsbau – das Haus der Deutschen Kunst – errichtet, und ab 1937 wurden dort alljährlich „Große Deutsche Kunstausstellungen“ veranstaltet. Der dritte Band widmet sich im farbigen Bildteil den soldatischen Motiven der Münchener Kunstausstellungen und zeigt Kampfszenen, Waffen und Soldatenporträts.

Friedrich Burgdorfer – Das Haus der Deutschen Kunst 1937-1944. Kunstgeschichte in Farbe, Band III: Kriegsmaler. ARNDT-Verlag, Kiel 2013, 160 Seiten im Atlas-Großformat, durchgängig farbig, 25,95 €.

Diesen Artikel haben wir am 30.06.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!
Hersteller
ARNDT-Verlag